Tschüss Trend !

image

Nun ist es vorbei und wird auch so nicht mehr wiederkommen!
Manfred Hellweg (Picki) hat beschlossen die Discothek Trend Tanz Pub zu schließen und geht nach etwa 46 Jahren, hier in diesem nahezu historischen Gebäude,
in den wohlverdienten Ruhestand. 

2017 blicken wir auf eine Disco-Zeit von 50 Jahren zurück, 16 Jahre Peerstall und 34 Jahre Trend.
Diese Diskothek eröffnete ihre Pforten (damals noch mit Schwingtüren) im Jahre 1967 unter dem Namen Peerstall (plattdeutsche Bezeichnung für: Pferdestall).
Es war die zweite Diskothek in Detmold. Der damalige Pächter hieß Hans Fischer, es folgte eine Unterverpachtung an Volker Grütz. 1970 übernahm Klaus Vollmer den legendären Peerstall. Dort begann Manfred Hellweg 1971 seine Tätigkeit als Kellner, 1975 wurde er Geschäftsführer dieser Diskothek. 1982 pachtete Manfred Hellweg den Peerstall von Klaus Vollmer, baute ihn um und nannte ihn: „Trend Tanz Pub“. 

46 Jahre in denen viele Leute immer wieder gerne dort hingegangen sind. Eine kleine aber feine Disco im Old School Style, frei von Shisha- und Loungegedöns, ohne großen Schnick Schnack, aber mit netten Leuten, wo es auch möglich war im kleineren Kreise die Nacht zum Tag zu machen. Einer der letzten Plätze hier in Detmold wo man ungestört feiern und tanzen konnte, egal was man gerade an hatte. Unzählige Geburtstage, Feiern, Halloweenpartys, Oster Specials und und und.... viele schöne Themenabende mit entsprechenden Outfits. Das Trend war Sprungbrett für DJ`s, die alle Ihren Weg gegangen sind. Der Treffpunkt nach der Frühjahrskirmes oder der Andreasmesse. Viele Beziehungen haben sich im Trend gefunden. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Leckereien, die hin und wieder zu besonderen Anlässen gereicht wurden... 

DANKE für alles, Manfred! Du hinterläßt nach 34 Jahren Trend Tanz Pub eine große Lücke hier in Detmold und wir wünschen Dir von ganzen Herzen alles Schöne und Gute für deinen verdienten Ruhestand. Genieße die Zeit.

Im Namen vieler Gäste
Jens Walther